SPA-Vogel­schutz­ge­biete

Im Land­kreis Baut­zen befin­den sich auf einer Flä­che von 44.188 Hektar 16 EU-Vogel­schutz­ge­biete. Sie wer­den nach ein­heit­li­chen Stan­dards inner­halb der Euro­päi­schen Union aus­ge­wählt und unter Schutz gestellt. Ziel ist es wild­le­bende Vogel­ar­ten und ihren Lebens­raum zu schüt­zen. Die SPA-Vogel­schutz­ge­biete gehö­ren zum euro­pa­wei­ten Schutz­netz NATURA 2000.

Vogel­schutz­ge­biete

Natur­schutz­be­zirke

  • Seen- und Teichlandschaft

    Ansprech­part­ner: Hagen Rothmann
    Tele­fon: 0175 5854989

  • Heide und Klosterwasser

    Ansprech­part­ner: Anto­nia Rötschke
    Tele­fon: 0173 3892766

  • West­lau­sitz

    Ansprech­part­ner: Hei­drun Kozanowski
    Tele­fon: 0173 3892824

  • Ober­land und Gefilde

    Ansprech­part­ner: Wie­land Müller
    Tele­fon: 0173 3716416

  • Ober- und West­lau­sit­zer Bergland

    Ansprech­part­ner: Falk Schmaler
    Tele­fon: 0173 3892741